Sven Jürgen Engelmann
Kaffee-Connaisseur & Sommelier (IHK) info@svengelmann.de

» Sommelier (IHK)

Ein Sommelier übernimmt in der gehobenen Sterne-Gastronomie die Rolle des Weinfachmanns. Seine Kompetenz umfasst dabei das Wissen über terroirtypische Aromen- und Geschmacksprofile unterschiedlichster Weine aus aller Welt, deren Vinifikation und den damit einhergehenden Qualitätsmerkmalen.

Die vornehmste Aufgabe eines jeden Sommeliers ist es allerdings, jeden anspruchsvollen Gast mit Hilfe umfassender sensorischer Weinkenntnisse kompetent zu beraten, und Hilfestellung für die Harmonie von Speisen und Wein zu geben.

Demnach ist vor allem die Sensibilisierung des Geschmack- und Geruchssinn sowie eine umfangreiche Schulung sensorischer Fähigkeiten eines der wichtigsten Merkmale der gesamten Sommelier-Ausbildung.

Das Wissen eines jeden durch die Industrie- und Handelskammer ausgebildeten Sommeliers umfasst dabei allerdings nicht nur spezifische, tiefgründige Kenntnisse über die Weinen aus der ganzen Welt, sondern beinhaltet auch das für die Gastronomie übliche, sonstige Angebot an Getränken.

Aus diesem Grund legt die Ausbildung großen Wert auf die Erweiterung von Kenntnissen eines jeden Sommeliers in den Bereichen der Spirituosen (wie etwa Gin, Wodka, Whiskey, Cognac, Calvados usw.), Bier, Mineralwasser, Aufguss- und Mixgetränke sowie Tee und natürlich Kaffee.

Selbst das Wissen über gängige oder außergewöhnliche Käsesorten und deren Harmonie im Zusammenspiel mit einem dafür gewählten Wein, oder gar Grundlagen der Tabakkunde, Schokolade und auch der Service am Gast, sind Bestandteile der Ausbildung.

Für mich als Kaffee-Connaisseur, war die Ausbildung zum Sommelier nicht nur eine wesentliche Bereicherung im Umfang und der Tiefe meines Wissens, sondern vor allem eine Sensibilisierung sensorischer Fähigkeiten, um geschmackliche Eindrücke oder wahrgenommene Aromen treffend zu beschreiben und vor allem wiedererkennen zu können.

Denn die richtige Empfehlung sowie die damit einhergehende sensorische Prüfung von unterschiedlichen Kaffees, ist eines der wesentlichen Merkmale eines kompetenten Kaffee-Connaisseurs.